Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines
Timmelbauerhof (Der Autor) legt auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden großen Wert. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt daher stets im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere denen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit 25. Mai 2018 in Kraft ist.
  1. Datenverarbeitung auf den Websites
Beim Besuch dieser Websites werden Daten erfasst, die vom Autor zu Auswertungszwecken herangezogen werden. Die Erfassung von Besucherdaten dient im Einzelnen folgenden Zwecken: Analyse der Website-Nutzung zwecks Marktforschung und Optimierung der Website-Inhalte Abstimmung der Website-Inhalte auf die Bedürfnisse der Besucher Verbesserung der Benutzer- und Bedienungsfreundlichkeit
  1. Kontaktformular
Im Kontaktformular werden alle Daten lt. Erfassungsformular auf der Website verarbeitet. Die diesbezügliche Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich intern und es werden keine Daten am Server gespeichert. Falls sich aus dem Kontakt keine Geschäftsbeziehung entwickelt, werden die Daten sofort gelöscht.
  1. Cookies
Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen. Der Autor verwendet Cookies, um das Angebot auf den Websites besser an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen und deren Inhalte bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden auch verwendet, um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten. Zusätzliche Cookies werden von unter den Punkten 8. separat angeführten Systemen gesetzt. Standardmäßig werden von jedem Internet-Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen oder sie nach jeder Internet-Sitzung automatisch zu löschen. Entnehmen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen den Support-Seiten Ihres Browser-Herstellers.
  1. Auskunftsrecht und weitere Betroffenenrechte
Entsprechend den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre vom Autor verarbeiteten Daten zu erhalten. Für Auskünfte zu Fragen des Datenschutzes und zur Geltendmachung dieses und weiterer Betroffenenrechte (Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit) bitten wir Sie um Kontaktaufnahme über info@timmelbauerhof.at, um die weiteren Schritte einleiten zu können. Sie haben das Recht der Beschwerde bei den datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden (für Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde www.dsb.gv.at)
  1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall wird der Autor Ihre Daten nicht weiter verwenden und sie unter Beachtung allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen.
  1. Google Analytics
Die Websites von Der Autor setzen Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA für Webanalysen ein. Durch die Verwendung dieses Analysedienstes werden ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.?Die erzeugten Informationen, einschließlich der IP-Adressen der Besucher, werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Autor verwendet aus Datenschutzgründen die Funktion „_anonymizeIP()“, sodass die übertragenen IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und ein direkter Personenbezug auszuschließen ist.?Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet unter www.google.com. Der Autor nutzt die Funktionen von Google Analytics zur Analyse der Websitenutzung, z.B. in Form von anonymisierten Auswertungen und Grafiken zu PageViews und Visits, sowie für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und den zuvor genannten Zwecken einverstanden.
  1. Datenverarbeitung im Betrieb
Ihre personenbezogenen Daten, das sind insbesondere Ihre Stammdaten (Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum, Kundennummer) sowie Sprache und KFZ-Kennzeichen die Daten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum, ausstellende Behörde, Laufzeit, Nationalität) und Ausweisen (Personalausweis, Führerschein etc. samt ausstellender Behörde und Laufzeit) die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen, insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten die von Ihnen angefragte Aufenthaltsdauer sowie mit dem Aufenthalt zusammenhängende Destinationen, Hotels, Kontaktpersonen, Konditionen, Special Services, Gesundheitsdaten, Vielfliegernummer, persönliche Vorlieben, die Sie uns bekannt geben, und besondere Kategorien von Daten wie Gesundheitsdaten sowie Daten über besondere Bedürfnisse und zu Ehe/Partnerschaft, werden für unsere Dienstleistungen benötigt. Dazu gehören auch Buchungen von Reisen, Fremdenführern, Gastronomie, Mietfahrzeugen, Transfers, Registraturabwicklungen, Versicherungen, Events, Touren, Akkreditierungen, Gutscheinen einschließlich Kundenanlage, Verrechnung und deren Überprüfung (B2B, B2C, FIT), Ticketbuchungen. Diese Daten werden deshalb zu diesen Zwecken von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich, an Dritte, mit denen wir zur Erbringung eines möglichst effektiven und bestmöglichen Service für unsere Kunden, zusammenarbeiten – dazu können auch Dienstleister in Drittstaaten als Auftragsverarbeiter, Software- und Agenturdienstleister gehören –, übermittelt. Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein. Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, von Ihnen eingeholte Einwilligungen, gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, Rechtsstreitigkeiten) sowie § 96 TKG und unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservice, auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen). Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen. Wir betonen, dass wir im Fall einer regelmäßigen Zusammenarbeit für unser bestmögliches Kundenservice bestrebt sind, Ihre bereits an uns übermittelten Kundenwünsche so gut zu kennen, dass wir Sie laufend und dauerhaft zufriedenstellen können.
  1. Sonstiges
Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, implementiert, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website abrufbar.
©